Grundkurs

Die Gleitschirmausbildung beginnt mit dem Grundkurs am Übungshang. Hier lernst Du während ca. 2 Tagen das Starten, Steuern und Landen. Nach jedem Flug wirst Du dich im neuen Element Luft sicherer fühlen. Moderne Hilfsmittel unterstützen die Ausbildung und tragen zur Sicherheit bei. Dazu gehören unter anderem Funkgeräte die dem Fluglehrer erlauben, den Flugschülern jederzeit Anweisungen zu geben. Anschliessend an einen Theorieteil machst Du deine ersten Höhenflüge.

Der Grundkurs dauert fünf Tage. Im ersten Teil sind wir nicht Wetterabhängig, da wir auch in eine Halle ausweichen können. Sobald wir Höhenflüge machen, sind wir wie immer beim Gleitschirmfliegen von gutem Flugwetter abhängig. Deshalb ist eine gewisse Flexibilität wichtig.

Kosten: CHF 980.–

Ingegriffen ist:
– Betreuung durch Fluglehrer
– Gesamte Flugausrüstung
– Theoriematerial
– Bustransport ins Fluggelände (ohne Bergbahnen)

>>Brevetkurs

Die Kommentare sind geschlossen.